Von PREISER empfohlen




The Horny Funk Brothers




The Horny Funk Brothers, eine 9-köpfige Truppe, die sich mit Leib und Seele der Soul-Funk-Tradition verschrieben hat, präsentieren ihr Album LITTLE SOUL. Auch wurden sie in das legendären Little Big Beat-Studio in Liechtenstein eingeladen, um dort eine Live-Session zu spielen die nun in limitierter Auflage nur auf Vinyl erhältlich ist. The Horny Funk Brothers komponieren und arrangieren ihre Songs in einem kollaborativen, kreativen Prozess. So kann jeder Musiker seine Erfahrung, Expertise und Professionalität miteinbringen, um den speziellen HFB-Sound zu kreieren, bei dem die soulige Stimme von Hubert Tubbs (ex Sänger von „Tower of Power“), die tighte Rhythmusgruppe und der knackige Bläsersatz harmonisch miteinander verschmelzen.

Mehr

Monika Zöchling




So und ned anders“: Monika Zöchling betritt mit Ihrem Debütalbum die Bühne der österreichischen Dialektmusik und erzählt dabei Geschichten, die das Leben schrieb. Sie verzaubert mit ihrer klaren und gleichzeitig nuancenreichen Stimme, wechselt zwischen bluesig-jazzigen Chansons im Wiener Dialekt und berührenden Balladen auf hochdeutsch., um schließlich zu ihrer eigenen Kunst, ihrem eigenen Ausdruck zu finden. „Es erfüllt mich mit großer Freude aus der Seele zu singen und zu erzählen, genau so, wie mir der Schnabel gewachsen ist.“ Mit Melone auf dem Kopf und angelegten Hosenträgern überzeugt die geborene Frontfrau mit viel Witz und schwarzem Humor.

Mehr

AUREUM


AUREUM Saxophon Quartett


Newsorgsky“ heißt das Debut des AUREUM Saxophon Quartett. Auf dieser CD lässt das ASQ eine kaum gehörte Fassung eines der wohl bekanntesten, facettenreichsten Werke der klassischen Musik – Modest Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“ – auf vier Saxophonen erklingen. Mit dem Ziel das Interesse an Musik bei einer jungen Generation zu wecken haben sich AUREUM zu diesem Projekt zusammengeschlossen. Ihr Fokus liegt auf der Förderung von Nachwuchs- und Jugendarbeit.

Mehr