Von PREISER empfohlen




Georg Breinschmid


Georg Breinschmid


„Breinschmid is back“. Nach preisgekrönten CD-Produktionen der vergangenen Jahre bringt der führende österreichische Vertreter in der internationalen Jazzszene punktgenau zum Saisonbeginn 2018/2019 „Breinländ“ heraus. Mit dieser Doppel-CD öffnet Georg Breinschmid ein weiteres Mal die Tür zu seiner Musikwerkstatt, in der sich Ton- und Wortspiele, kongeniale MusikpartnerInnen und eine Vielzahl faszinierender neuer Kompositionen tummeln. Auf Genregrenzen wird wie üblich gepflegt gepfiffen. Die CD „Breinländ“ macht mit ihren 23 Tracks auf beeindruckende Weise die Vielfalt von Breinschmids Arbeit hörbar: Komponieren, Arrangieren, Austüfteln, Netzwerken, Aufnehmen, Probieren, Herumfeilen, Dichten, Auskundschaften und das nächste Projekt in Angriff nehmen. Darum kommt „Breinländ“ mit prall gefüllten Taschen daher.

 

Mehr

Chris Zitta


Chris Zitta

Wahrhaftig leben und Musik machen kann Chris Zitta. Im Lauf des letzten Jahres hat der musikalische Alkbottle Mastermind und Gitarrist ein Soloalbum „Gestern war Gestern“ getextet, komponiert, produziert und fertig gestellt. In Eigenregie. Laute, verzerrte Stromgitarren? Im Gegenteil. Das Album klingt nach der goldenen Ära seiner Kindheit, als Musik noch handgemacht war, als echte Instrumente für den Klang sorgten, als Texte noch eine Bedeutung und Aussagekraft hatten. Melancholisch? Nein, Autobiographisch zu Einhundert Prozent. Der Klang von Freiheit und Abenteuer, nachdenklich, lustig, charmant, und vor allem – Erwachsen erzählt der Weltenbummler seine Geschichte. Alten Zeiten nachgejammert wird nicht, gestern war eben gestern, und bleibt es auch.

Mehr

AUREUM


AUREUM Saxophon Quartett


Newsorgsky“ heißt das Debut des AUREUM Saxophon Quartett. Auf dieser CD lässt das ASQ eine kaum gehörte Fassung eines der wohl bekanntesten, facettenreichsten Werke der klassischen Musik – Modest Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“ – auf vier Saxophonen erklingen. Mit dem Ziel das Interesse an Musik bei einer jungen Generation zu wecken haben sich AUREUM zu diesem Projekt zusammengeschlossen. Ihr Fokus liegt auf der Förderung von Nachwuchs- und Jugendarbeit.

Mehr