Reincke Lasterhaften Balladen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

17,90 €
Inkl. gesetzlicher USt. und Versandkosten

Interpret

Reincke, Heinz

Details

Home of Austrian Artists – Preiser Records!


Die Balladen und Lieder des François Villon sind ein unvergängliches Zeugnis der Weltliteratur. Nie zuvor (aber auch später nie mehr) sind in der französischen Dichtung Liebe und Hass, Tod und Vergänglichkeit, Hunger und Armut, Laster und Ausschweifung so unmittelbar und frech so derb,humorvoll und zugleich so erschütternd Sprache geworden. Villon war der erste, der die Volks- und Gaunersprache in die Literatur einbezog. Musste ein solches Genie nicht gerade auf den deutschen Expressionismus, der sich besonders des leidenden, heruntergekommenden Menschen annahm, Einfluss haben? In dieser Zeit sind denn auch die deutschen Übertragungen Villons entstanden. Paul Zech selbst ein bekannter expressionistischer Dichter, haben wir die Nachdichtung seiner Balladen und Lieder zu verdanken, die uns bis heite Heist und Stil dieser Verse unverwelkt und aggressiv bewahrt hat.

Zusatzinformation

Setanzahl 1
Tonträger CD
Artikelnummer PR90129
Veröffentlichungsdatum 28.01.1999
Tracks Eine nette Ballade, Ballade von der schönen Stadt Morah, Ballade vom angenehmen Leben auf der Welt, Ballade von Villon und seiner dicken Margot, Die Jammerballade von einer alten Klempnersfrau, Ballade von den Galgenbrüdern, Kleine Ballade von dem Mäuslein, das in Villons Zelle Junge bekam, Mein Begräbnis betreffend, Galgenballade, die Villon seinen Freunden zum Abschied gedichtet hat, Ballade von der ewigen Unzufriedenheit, Ballade vom Appell Villons an das Parlament, Die Ballade von den Lästerzungen, Sei ein braver Biedermann (Kritik des Herzens), Ich meine doch, so sprach er mal, Die erste alte Tante sprach, Gestern war in meiner Mütze mir mal wieder was nicht recht, Der alte Narr, Pfannkuchen und Salat, Nicht artig, Hund und Katze, Mein Kind, es sind allhier die Dinge
1
Eine nette Ballade
2
Ballade von der schönen Stadt Morah
3
Ballade vom angenehmen Leben auf der Welt
4
Ballade von Villon und seiner dicken Margot
5
Die Jammerballade von einer alten Klempnersfrau
6
Ballade von den Galgenbrüdern
7
Kleine Ballade von dem Mäuslein, das in Villons Zelle Junge bekam
8
Mein Begräbnis betreffend
9
Galgenballade, die Villon seinen Freunden zum Abschied gedichtet hat
10
Ballade von der ewigen Unzufriedenheit
11
Ballade vom Appell Villons an das Parlament
12
Die Ballade von den Lästerzungen
13
Sei ein braver Biedermann (Kritik des Herzens)
14
Ich meine doch, so sprach er mal
15
Die erste alte Tante sprach
16
Gestern war in meiner Mütze mir mal wieder was nicht recht
17
Der alte Narr
18
Pfannkuchen und Salat
19
Nicht artig
20
Hund und Katze
21
Mein Kind, es sind allhier die Dinge
Wir verwenden Cookies. Mit dem Browsen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Erfahren Sie mehr über unsere Cookies
x