Jennie Tourel

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

13,90 €
Inkl. gesetzlicher USt. und Versandkosten

Interpret

Tourel, Jennie

Details

Lebendige Vergangenheit

Ihre Karriere begann die geborene Russin Ende der Zwanziger Jahre in Paris als Konzertsängerin. Nach und nach eroberte sie sich auch die Opernbühne, obwohl sie nie ein Star der Massen war und wurde, sondern eher eine Künstlerin für Kenner blieb. Als Carmen an der Opéra Comique erlebte sie 1933 ihren großen Durchbruch. 1937 debütierte sie an der Metropolitan Opera als Mignon. Ihr sensationell erfolgreiches New Yorker Konzert- Debüt folgte 1943 während sie auch an der Met weiter engagiert war. Ab Ende der sechziger Jahre an der New Yorker Juilliard School. Noch vier Wochen vor ihrem Tod am 23. November 1973 war sie in einer Sprechrolle in Donizettis “La Fille du Regiment” auf der Bühne gestanden. Jennie Tourel made her European operatic debut at the Opéra Russe in Paris in 1931, and subsequently sang at the Opéra- Comique in Paris as Carmen in 1933. Her career at the Metropolitan Opera was brief: she made her debut in May 1937, as Mignon, and appeared for a few seasons in the 1940's as Rosina, Adalgisa and Carmen. She gave the first performances of songs by Leonard Bernstein, Francis Poulenc and Paul Hindemith (notably the revised Marienleben cycle, 1949). In later years, Jennie Tourel devoted herself to recitals and orchestra engagements and also taught at the Juilliard School of Music in New York. She died on November 23, 1973, in New York City.

Zusatzinformation

Setanzahl 1
Tonträger CD
Artikelnummer PR89589
Veröffentlichungsdatum 17.09.2003
Tracks Una voce poco fa (Il Barbiere Di Siviglia), Cruda sorte (L´Italiana in Algeri), Bel raggio lusinghier (Semiramide), Nacqui all´affanno (La Cenerentola), O, mon cher amant, je te jure (La Périchole), Je t´adore (La Périchole), Ah! quel diner (La Périchole), Mon Dieu, que les hommes sont betes (La Périchole), Belle nuit, o nuit d´amour (Les contes d´Hoffmann), La Vie parisienne, L´amour est un oiseau rebelle (Carmen), Pres des remparts de Seville (Carmen), Les tringles des sistres tintaient (Carmen), En vain pour eviter (Carmen), Sgombra e la sacra selva (Norma)
1
Una voce poco fa (Il Barbiere Di Siviglia)
2
Cruda sorte (L´Italiana in Algeri)
3
Bel raggio lusinghier (Semiramide)
4
Nacqui all´affanno (La Cenerentola)
5
O, mon cher amant, je te jure (La Périchole)
6
Je t´adore (La Périchole)
7
Ah! quel diner (La Périchole)
8
Mon Dieu, que les hommes sont betes (La Périchole)
9
Belle nuit, o nuit d´amour (Les contes d´Hoffmann)
10
La Vie parisienne
11
L´amour est un oiseau rebelle (Carmen)
12
Pres des remparts de Seville (Carmen)
13
Les tringles des sistres tintaient (Carmen)
14
En vain pour eviter (Carmen)
15
Sgombra e la sacra selva (Norma)
Wir verwenden Cookies. Mit dem Browsen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Erfahren Sie mehr über unsere Cookies
x